Zu unserer „Bewegten Grundschule“ gehören folgende Bereiche: 

Sportunterricht:

Der Sportunterricht wird in Einzel- oder Doppelstunden von Sportfachlehrern erteilt und umfasst folgende Lernbereiche:

  • Leichtathletische Übungen
  • Spiele und Sport
  • Turnerische Übungen
  • Gymnastisch-tänzerische Übungen
  • Schwimmen
  • Wintersport

Zusätzlich führen wir einen Kurs „Kleine Rückenschule“ im Rahmen des Sportunterrichtes durch und bieten fa

kultativ den Sportförderunterricht klassenübergreifend an.

Die Kinder der 2.Klasse fahren wöchentlich zum Schwimmunterricht ins Schulschwimmzentrum nach Zwickau.

Der Erwerb des Schwimmabzeichens ist am Ende jedes Schwimmlehrgangs im Schulschwimmzentrum möglich.

 

Radfahrausbildung

Vielfältige praktische Übungen zur Gewandtheit und Verkehrssicherheit auf dem Fahrrad bieten wir innerhalb des Unterrichts in der Schule und im Verkehrsgarten in Reinsdorf an.

 

Außerunterrichtlicher Schulsport

Im Rahmen unseres Ganztagsangebotes gibt es folgende Möglichkeiten:

 

  • Fußball
  • Leistungssport in der Leichtathletik
  • Reiten
  • Tanzen

Des Weiteren finden an unserer Grundschule monatliche Sportwettkämpfe zur Auszeichnung der „Sportler des Monats“ statt.

Folgende Themen stehen im Mittelpunkt: 

  • Einbeinstand - Standsprung
  • Nusslauf - Zielwurf
  • Tunnellauf - Messen der Armstärke
  • Schneeballweitwurf - Waveboard-Zeitfahren
  • Armdrücken
  • Geschicklichkeitslauf
  • Pedalo-Wettkampf