Am Mittwoch, dem 4. April 2012, veranstaltete die Klasse 3 der Grundschule Zschocken einen Osterprojekttag.

Gemeinsames FrühstückDer Tag begann 7:30 Uhr mit einem leckeren Frühstück. Jeder Schüler durfte etwas mitbringen. Es gab Obst, Gemüse, Wurst, Käse, frische Eier und noch viele andere Leckereien. Um die Brötchen kümmerten sich die Eltern.

Nach dem Frühstück erwarteten uns viele spannende Stationen. Wir recherchierten im Computerraum über Osterbräuche, bastelten einen Osterhasen mit Möhre oder ein Willkommensschild. Wir malten Eier mit Tinte an. Das war vielleicht ´ne Sauerei! Einige Schüler beschäftigten sich im Sprachbuch mit einem Lückentext oder mit einer Knobelaufgabe über das Kempinski-Ei.Computerraum

Am Ende des Schultages trafen wir uns alle im Musikzimmer zum Osterliedersingen und Tanzen. Als besonderes Highlight schenkte Jenny jedem Schulfreund ein selbstgebasteltes Osterei.

Wir bedanken uns bei den fleißigen Helferlein und der Schule für diesen schönen Schultag.

 

Geschrieben von Annabel Fischer