Archiv - Schule

Klasse 4 - Ausfahrt nach Dresden...das sagten sich Schüler, Eltern und Kinder der Klasse 4 in Zschocken. Die letzten Wochen vergingen wie im Fluge. Es blieb kaum Zeit, sich so richtig an die vier Schuljahre zu erinnern.

Erst in der letzten Schulwoche sichteten wir unsere ICH-Mappen, in denen von Wandertagen, Projektwochen, Sportereignissen, Schulfesten und vielen gemeinsamen Erlebnissen berichtet wurde. So erlebten wir unsere Wandertage mit Herrn Dürrschmidt in Klasse 1, die Begrüßung von zwei Burgfräuleins auf der Isenburg in Klasse 2, die Schatzsuche in Klasse 3 und unseren Aufenthalt in der Jugendherberge in den Greifensteinen in der Klasse 4 noch einmal.

Weiterlesen ...

Die Klasse 2 im Rathaus HartensteinIm Rahmen des Sachunterrichtes besuchten wir am 15. Juni 2011 das Rathaus in Hartenstein.

Bürgermeister Herr Steiner begrüßte uns im Ratssaal mit Getränken und Süßigkeiten. Er beantwortete all unsere Fragen mit Geduld. Anschließend führte uns der Bürgermeister durch das Rathaus und wir konnten alle Räume und Mitarbeiter sehen. Zum Schluss fotografierte uns Herr Steiner vor dem Rathaus.Die Klasse 2 im Rathaus Hartenstein

Wir bedanken uns nochmals herzlich für diese schöne „Unterrichtsstunde".

 

Die Klasse 2

Einladung zum Schulfest am 18. Juni 2011Auch in diesem Jahr lädt die Grundschule Zschocken wieder alle Kinder, Eltern, Großeltern und alle, die sich das bunte Treiben anschauen wollen, zum Schulfest ein. Das Schulfest findet am 18. Juni von 14 bis 17 Uhr statt.

Ich bin ein Wunder:
kann gehen
sehen
mich drehen
ganz wie ich will
kann lachen
Dummheiten
gar nichts machen
kann denken
schenken
ein Auto lenken
kann träumen
klettern in Bäume

kann trinken
winken
mich wehren
mit Freunden
verkehren

Ich
Du
Er-sie-es

Wir alle
Sind Wunder

Bundesjugendspiele fielen buchstäblich ins Wasser!

Kindertag 2011 - auf dem TrampolinKindertag 2011 - die WaveboardsMit großer Freude sehnten alle Kinder der Grundschule Zschocken den Kindertag herbei, denn es war ein sportlicher Wettkampf geplant. Umso enttäuschter waren alle, als die geplanten sportlichen Spiele aufgrund des Regens nicht durchgeführt werden konnten. Dennoch bereitete uns der Tag viel Spaß. Schließlich konnte sich jede Klasse in der Turnhalle auf der Hüpfburg, dem Trampolin, den Waveboards sowie an der Kletterwand vergnügen. Kindertag 2011 - die KletterwandKindertag 2011 - die HüpfburgZur Überraschung gab es auch noch Brause und Eis! Ein herzliches Dankeschön geht an Herrn Jubelt, der das Trampolin und die Hüpfburg organisierte.

Ab in den Verkehrsgarten nach Reinsdorf

Fahrrad fahren können wir Schüler der Klasse 4 der Grundschule Zschocken schon lange.

Aber jetzt sollten wir noch lernen, beim Fahren die Verkehrsregeln zu beachten, um im Straßenverkehr sicher mitfahren zu können. Um das zu erreichen, lernten wir im Sachunterricht die Verkehrsschilder kennen, wie man sich in verschiedenen Fahrsituationen verhält, welche Vorfahrtsregeln es gibt, wie eine verkehrssicheres Rad aussieht usw.

Weiterlesen ...

Ostern 2011 in der ersten KlasseAuf zum fröhlichen Osternestersuchen hieß es am Gründonnerstag für die erste Klasse der Grundschule Zschocken. Rund um den Schulhof warteten 27 bunte Körbchen gut versteckt auf ihren Besitzer. Neugierig machten sich alle Kinder bei herrlichem Sonnenschein auf den Weg und durchforsteten gründlich das Schulgelände. Am Ende konnte natürlich jeder eine kleine Überraschung in seinen Händen halten.

Das Suchen der Osternester hat allen Schülern viel Spaß bereitet und die Freude über die gefüllten Nester war groß!

Danke an den fleißigen Osterhasen!

 

Klasse 1, Grundschule Zschocken

unsere Sportler vom Crosslauf 2011 in LichtentanneAm Dienstag, dem 19. April 2011 fand an der Mittelschule Lichtentanne das Bereichsfinale im Schulcrosscup statt. Bei diesem Wettbewerb, im Rahmen des Programms „Jugend trainiert für Olympia", konnten zwei Schüler der Grundschule Zschocken auf das Podest klettern.

Weiterlesen ...

Am 18. April 2011 erfreute der Chor zahlreiche Eltern, Geschwister, Omas, Opas…..

mit Liedern zum Frühling. Mit viel Applaus wurden die Sänger belohnt.

Weiterlesen ...

poldi-der-polizei-dino-bild01Mit großem Vergnügen erwarteten alle Kinder am Montag, dem 18. April 2011, den Kinderpolizisten Poldi in der Turnhalle. Jede Klasse musste kniffelige Fragen beantworten. Dabei wurden sie von Poldi tatkräftig unterstützt. Probesitzen auf einem echten Polizeimotorrad und in einem Streifenwagen fanden alle cool.

Weiterlesen ...

Bewegung macht stark

Im Rahmen des Projektes „Bewegte und sichere Schule" sollen unsere Grundschüler Wissen über einen gesunden Kinderrücken vermittelt bekommen. Dabei müssen die Kinder erfahren, dass sie für einen gesunden Rücken viel Bewegung und gute Kenntnisse über richtiges Sitzen, Heben und Tragen brauchen. Am Ende des Projekttages sollen alle Kinder so motiviert sein, haltungsförderliche Aktivitäten im Schulalltag und in der Freizeit anzuwenden.

Denn gerade Kinder dieser Altersgruppe sind aufgrund ihrer noch fragilen und verformbaren knöchernen Strukturen für Fehlbelastungen der Wirbelsäule durch statisch-passives Dauersitzen und durch Tragen schwerer Schulranzen besonders anfällig.

Weiterlesen ...

Jubel, Trubel Heiterkeit gab es am 8.März beim bunten Treiben in der Turnhalle. Begeisterte Prinzessinnen, Cowboys, Piraten, Indianer und Feen hatten viel Spaß.

Mit einer langen Polonaise ging es los. Bei lustigen Schauspielen konnte jede Klasse ihr sportliches Können unter Beweis stellen.

Die einstudierten Tänze der Klassen 1 – 4 wurden mit viel Beifall belohnt. Natürlich wurde sich auch kräftig tänzerisch bewegt. Bei „Rucki-Zucki" wollte keiner mehr aufhören. Auch die Pfannkuchen durften nicht fehlen. Zum Glück war überall Marmelade drin.

Weiterlesen ...

Es ist kaum zu glauben aber wirklich war, wir haben nun schon unser erstes Weihnachtsfest als richtige, echte Schüler erlebt. Seit unserem Schulanfang im August gehören wir dazu, zu den Großen, zu denen, die jeden Morgen mit gepacktem Ranzen und ungestillten Fragen in die Grundschule Zschocken kommen, um zu lernen, zu wachsen und (um ehrlich zu sein natürlich auch) die gemeinsame aufregende Zeit zu erleben.

Weiterlesen ...

„Schüler schauen über Ländergrenzen"

So schrieb die „Freie Presse" am 20. November 2010. In der Zeit vom 15. bis 19.November 2010 herrschte bei uns an der Grundschule ein tolles Treiben. Wir führten eine INTERKULTURELLE WOCHE durch. Uns wurden verschiedene Länder und deren Kulturen vorgestellt. Catherine Torres, eine Lehrerin aus Kolumbien, begrüßte uns mit einem Tanz aus ihrer Heimat. Dazu trug sie ein wunderschönes Kleid.

Weiterlesen ...

Schulanfang 2011 - Klasse 1Am 7. August 2010 war für viele Kinder IHR großer Tag gekommen: Sie feierten Schulanfang.

15 Jungen und 12 Mädchen aus Hartenstein sowie den Ortsteilen Zschocken und Thierfeld wurden an diesem Tag feierlich in die Grundschule Zschocken aufgenommen.

Weiterlesen ...