Rund um das Baby - mit Kaleb Chemnitz e.V.Warum müssen Babys schreien, wenn sie auf die Welt kommen? Was brauchen sie zum Essen? Wie entwickeln sie sich im Mutterleib?

Dies sind nur einige Fragen, mit denen sich die Kinder unserer vierten Klasse rund ums Thema Geburt und Säuglingspflege gerade im Sachunterricht beschäftigen.

Rund um das Baby - mit Kaleb Chemnitz e.V.Um einige dieser Fragen zu klären, besuchte uns am 22. Mai Frau Wagner vom Verein Kaleb – Region Chemnitz e.V. in Chemnitz. In einer Lernstraße zum Thema „Das Leben vor der Geburt" konnten die Kinder die Entwicklung eines Embryos während der kompletten Schwangerschaft erleben. An 13 Stationen lernten sie beispielsweise, dass am 21.Tag der Herzschlag einsetzt, ein Baby mit 4 Wochen in etwa so groß ist wie ein Marienkäfer und so viel wiegt wie eine Briefmarke, sich mit 6 Wochen der Geruchssinn bildet oder sich mit 4 Monaten das Geschlecht erkennen lässt. Viele Bilder zeigten zusätzlich das Baby in den einzelnen Entwicklungsstadien.

Für diese zwei abwechslungsreichen und informativen Stunden möchten wie uns noch einmal ganz herzlich bei Frau Wagner für die Durchführung sowie bei Frau Leihkauf für die Unterstützung bedanken.

Klasse 4 der Grundschule Zschocken